Krankheiten und Nebenwirkungen

Die besten natürlichen Abführmittel

Die besten natürlichen Abführmittel

Haben Sie leiden Verstopfung? Wenn der Darm-Transit nicht richtig funktioniert normal ist, dass wir uns unwohl fühlen, fühlen wir uns starke Schmerzen im Bauch und wir sind geschwollen. Um dieses Problem zu lösen, die Sie zu der traditionellen Medizin gehen und ein Abführmittel machen Sie sich selbst helfen reinigen innen oder, wenn Sie möchten, können Sie für andere Hausmittel entscheiden, die auch Ihren Körper auf natürliche Weise zu debuggen erhalten. In diesem Artikel werden wir Sie entdecken unComo die besten natürlichen Abführmittel Sie können sowohl Lebensmittel und Heilkräuter finden.

Früchte, die als Abführmittel wirken

unter dem bester natürlicher Abführmittel dort sind Früchte einer der besten. Aber nicht alle sind es wert, wenn nicht gibt es einige, die speziell angegeben sind, diese Krankheit zu behandeln und somit die Darmpassage zu verbessern. Hier entdecken wir die drei besten, aber wenn Sie eine umfangreichere Liste möchten wir laden Sie unseren Artikel Obst für Verstopfung zu lesen.

  • Banane: Es ist eine Frucht reich an Ballaststoffen, essentiellen Nährstoff, die Verstopfung bekämpfen helfen. Die Faser wird die Darmpassage regulieren und reinigen den Körper, sondern natürlich auch die Banane ist reich an Kalium, wird ein Nährstoff dort electreolitos den Darmtrakt wieder herzustellen und damit Verbesserung ihrer Funktionsweise.
  • KiwiEs ist eines der am besten geeignet für die Überwindung von Verstopfung, weil es viele Ballaststoffe enthält, sondern auch reich an actinidina einen Enzina zur Verbesserung der Verdauung bekommen und die Bildung von Gasen Früchten verhindern. Wenn Sie einen Kiwi jeden Morgen Fasten zur Kenntnis nehmen, wie man besser gehen Sie ins Badezimmer.
  • Apfel: Hat ein sehr hohes Maß an Pektin, eine Komponente, die den Darm unserer Arbeit besser Transit- und deshalb tun stimulieren können. Und außerdem ist es auch reich an Ballaststoffen, so dass Sie eine viel stärkere Wirkung zu bekommen. Sie können täglich einen Apfel nehmen und den Unterschied bemerken.

Gemüse, das Abführmittel

Neben Obst, Gemüse ist auch oft reich an Ballaststoffen so helfen wir Verkehr regeln und Verstopfung natürlich zu behandeln. In diesem Zusammenhang sollten Sie wissen, dass es viele Gemüse, die als funktionieren kann natürliches Abführmittel aber dann entdecken Sie die 3 effektivsten; Allerdings laden wir Sie in unserem Artikel über Gemüse gut für Verstopfung zu lesen, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

  • Artischocke: Es ist reich an Schleim und Inulin, zwei Komponenten, die durch die Stimulierung der Darmmuskulatur behandelt Verstopfung erreichen. Dadurch Arbeit ist dieser Bereich erreicht, der zum Bad-Verkehr und damit besser gehen verbessert. Sie können es auf verschiedene Weise erfolgen: gemischt mit Ihren Rezepten oder, wenn Sie es vorziehen, einen Tee machen.
  • Brokkoli und Blumenkohl: Diese beiden Pflanzen scheitern an Glucosinolaten, eine Komponente zu erhöhen, die die Leber verursacht mehr Enzinas produzieren und mehr auf die Toilette gehen kann daher regelmäßig. Darüber hinaus, dank seinen Beitrag in der Faser, erhalten diese beiden Nährstoffe erweichen Hocker und Entsorgung erleichtert.
  • Karotte: Wenn diese Gemüse zu essen wir viel lösliche Ballaststoffe nehmen, die unsere Transit regulieren kann. ist es am besten, um sie Ihre Gerichte hinzuzufügen, oder im Laufe des Tages es als Snack zu essen.